S. Williams gibt in China auf

Aufmacherbild

Serena Williams gibt bei den China Open in Peking kampflos auf. Die Nummer eins der Welt muss ihr Viertelfinal-Match gegen die Australierin Sam Stosur vorzeitig absagen. Grund dafür ist eine Verletzung der 33-Jährigen am linken Knie. Bereits in der vergangenen Woche war die US-Amerikanerin beim Turnier in Wuhan aufgrund von Schwindelgefühlen zur Aufgabe gezwungen. Stosur trifft nun im Semifinale Petra Kvitova (CZE/3), die Roberta Vinci (ITA) mit 7:6(2) und 6:4 besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen