Pause für Mayr-Achleitner

Aufmacherbild
 

Patricia Mayr-Achleitner muss aufgrund ihrer am Samstag erlittenen Knöchelverletzung eine Pause einlegen. "Ein Band im Sprunggelenk ist gerissen", erklärt die 27-jährige Tirolerin auf Facebook. "Die Dauer der Pause ist noch ungewiss. Es sollte aber nicht zu lange dauern." Mayr-Achleitner zog sich die Verletzung in der Qualifikation für Madrid zu. Gegen die Kolumbianerin Maria Duque-Marino knickte sie im 1. Satz bei 3:4 so unglücklich um, dass sie nicht mehr weiterspielen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen