Paszek steht im Limoges-Finale

Aufmacherbild
 

Tamira Paszek setzt ihren Erfolgszug in Limoges fort. Die Vorarlbergerin lässt in der Vorschlussrunde des Challengers in Frankreich der topgesetzten Spanierin Silvia Soler-Espinosa keine Chance und fertigt diese glatt in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:0 ab. Paszek, die in der WTA-Weltrangliste bis auf den 218. Platz abgerutscht ist, trifft im Endspiel des mit 50.000 Dollar dotierten Hartplatz-Events auf Kristyna Pliskova (CZE), die Anna-Lena Friedsam (GER) mit 6:4 und 6:4 bezwingt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen