Paszek-Comeback in Stanford

Aufmacherbild

Tamira Paszek gibt in der nächsten Woche beim WTA-Turnier in Stanford ihr Comeback nach ihrer überstandenden Oberschenkel-Verletzung. Die 22-jährige Vorarlbergerin fliegt am Dienstagabend von ihrem Wohnsitz Dubai aus in die USA. "Mein Plan auf den Hartplätzen wird Stanford, Carlsbad, Toronto, Cincinnati, die US Open und Quebec sein", erklärt Paszek auf ihrer Facebook-Seite. "Das ist eine lange Zeit weg von daheim, aber ich kann es nicht erwarten, wieder zurück auf den Platz zu gehen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen