Paszek vergibt zwölf Matchbälle

Aufmacherbild
 

Tamira Paszek muss sich am Sonntag im Finale des mit 25.000 Dollar dotierten ITF-Turniers in Surprise (Arizona) der Serbin Jovana Jaksic geschlagen geben. Die Vorarlbergerin vergibt beim 6:4, 6:7 (13), 5:7 insgesamt zwölf Matchbälle: Sechs im zweiten Satz bei eigenem Aufschlag und weitere sechs im Tie-Break. Damit endet Paszeks Siegesserie nach neun Erfolgen. Barbara Haas unterliegt im Finale des mit 10.000 Dollar dotierten ITF-Turniers von Sharm el Sheikh Ana Veselinovic (MNE) 5:7, 7:5, 3:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen