Paszek gibt in Runde eins auf

Aufmacherbild

2013 bleibt für Tamira Paszek ein Seuchenjahr. Auch bei dem mit 796.000 Dollar dotierten Sandplatz-Turnier in Charleston ist für die 22-jährige Vorarlbergerin in der ersten Runde Endstation. Die Nummer 13 der Setzliste muss in ihrem Auftaktspiel gegen die US-Amerikanerin Grace Min (WTA-Nr. 187) nach dem Verlust des ersten Satzes mit 3:6 wegen einer Nackenverletzung aufgeben. Paszek hat damit auch nach ihrer neunten Partie in diesem Jahr weiterhin nur einen Sieg auf dem Haben-Konto stehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen