Moser in Nürnberg ausgeschieden

Aufmacherbild

Für Lisa-Maria Moser ist das mit 220.000 Dollar dotierte WTA-Turnier in Nürnberg bereits nach der ersten Runde zu Ende. Die 23-jährige Steirerin unterliegt am Sonntag im Duell zweier Wild-Card-Spielerinnen der drei Jahre jüngeren Deutschen Anna-Lena Friedsam (WTA 108) in drei Sätzen mit 6:3, 0:6, 1:6. Für Moser ist es nach Bad Gastein 2013 der erst zweite Auftritt auf der WTA-Tour. Beim Gastein Ladies erreichte sie sensationell das Viertelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen