Radwanska-Triumph in Montreal

Aufmacherbild

Agnieszka Radwanska gewinnt das mit 2,440,070 Millionen Dollar dotierte WTA-Premier-5-Turnier von Montreal. Die an Nummer drei gesetzte Polin hat im Finale mit Venus Williams wenig Mühe und setzt sich mit 6:4 und 6:2 durch. Die 25-Jährige ist gegen die US-Amerikanerin, die im Halbfinale ihre Schwester Serena ausschalten konnte, nie in Gefahr und verwertet nach 1:20 Stunden ihren ersten Matchball. Für Radwanska ist es nach dem Triumph in Tokio 2011 der zweite Erfolg auf dieser Ebene.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen