"Sister Act" in Montreal

Aufmacherbild

Die top gesetzte US-Amerikanerin Serena Williams hat im Viertelfinale des WTA-Premier-Turniers von Montreal hart zu kämpfen, setzt sich am Ende aber in drei Sätzen gegen Caroline Wozniacki (11) durch. 2:40 Stunden benötigt die Weltranglisten-Erste, ehe sie ihre dänische Kontrahentin 4:6, 7:5, 7:5 niederringt. Im Kampf um den Einzug ins Finale des Hartplatz-Turniers kommt es zum 25. Duell mit Schwester Venus, die Carla Suarez Navarro (ESP/14) mit 4:6, 6:2 und 6:3 aus dem Bewerb wirft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen