Nummer 1 verliert in Monterrey

Aufmacherbild

Die topgesetzte Italienerin Roberta Vinci verliert bei dem mit 220.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Monterrey im Achtelfinale 5:7, 5:7 gegen die Russin Nina Bratchikova. Vincis Landsfrau Sara Errani, die Nummer zwei der Setzliste, besiegt die Französin Alize Cornet mit 6:2, 6:3. Lourdes Dominguez Lino (ESP) schlägt Valeria Savinykh (RUS) 6:4, 6:2. Die Tirolerin Patricia Mayr-Achleitner spielt ihr Achtelfinal-Match gegen Eva Birnerova (CZE) am Donnerstag (2. Match nach 22 Uhr/MEZ).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen