Sharapova im Madrid-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Maria Sharapova wirft im Viertelfinale des mit 4.185.405 Mio. Euro dotierten WTA-Premier-Turniers von Madrid Caroline Wozniacki (DEN/5) aus dem Bewerb. Die an Nummer drei gesetzte Russin liefert sich zwei Stunden lang einen Fight mit Wozniacki, gewinnt am Ende aber mit 6:1, 3:6 und 6:3. Im Semifinale wartet nun die Siegerin aus dem Duell Svetlana Kuznetsova (RUS) gegen die an 13 gereihte Lucie Safarova (CZE). LAOLA1.tv überträgt alle Spiele aus Madrid im LIVE-Stream.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen