Sharapova steht im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Maria Sharapova hat beim mit 4,2 Millionen Dollar dotierten WTA-Turnier in Madrid ohne große Probleme den Einzug ins Viertelfinale fixiert. Die Russin bezwingt Samantha Stosur aus Australien mit 6:4 und 6:3. Für die Weltranglisten-Zehnte Sara Errani (ITA) ist das Turnier nach einer 2:6,6:4,3:6-Niederlage gegen die Qualifikantin Caroline Garcia (FRA) vorbei. Die Polin Agnieszka Radwanska (3) schlägt Roberta Vinci (ITA) souverän mit 6:1 und 6:1. LAOLA1.tv überträgt das Turnier LIVE.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen