Ivanovic scheitert in Madrid

Aufmacherbild

Das WTA-Premier-Turnier in Madrid verliert einen Topstar. Ana Ivanovic streicht im Achtelfinale die Segel. Die an der siebten Stelle gereihte Serbin muss sich Carla Suarez Navarro (ESP/10) mit 5:7, 6:1, 4:6 geschlagen geben. Die an Nummer 13 gesetzte Tschechin Lucie Safarova steht nach hartem Kampf mit Roberta Vinci im Viertelfinale. Die 28-Jährige behält nach knapp zwei Stunden mit 6:4, 6:7(6), 6:0 die Oberhand. LAOLA1.tv überträgt täglich im LIVE-VIDEO aus Madrid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen