Azarenka mit Startproblemen

Aufmacherbild

Victoria Azarenka kämpft zum Auftakt des WTA-Premiers in Madrid mit Startschwierigkeiten. Die als Nummer drei gesetzte Weißrussin entscheidet am Montagabend gegen Anastasia Pavlyuchenkova (RUS) ein hart umkämpftes Match 7:6(8), 7:6(3). Im zweiten Satz geht die Weltranglisten-Dritte rasch mit Break in Führung, kassiert jedoch das Rebreak zum 5:4, wehrt bei 5:6 drei Satzbälle ab und rettet sich ins Tiebreak, in dem sie ihren 2. Matchball verwandelt. In Runde zwei wartet Ekaterina Makarova (RUS).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen