Beck verpasst Premieren-Sieg

Aufmacherbild

Caroline Wozniacki besiegt Annika Beck, die ihr erstes WTA-Endspiel absolviert, in Luxemburg nach 74 Minuten mit 6:2 und 6:2. Für die Dänin und ehemalige Weltranglisten-Erste ist es der 21. Titel auf der WTA-Tour, der erste seit einem Jahr (Moskau). Die 19-jährige Deutsche war nach der Halbfinal-Aufgabe der Schweizerin Stefanie Vögele ins Finale eingezogen. Die topgesetzte Dänin Wozniacki hatte mit einem Sieg gegen Sabine Lisicki ein inner-deutsches Endpsiel verhindert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen