Stephens in Linz ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Sloane Stephens ist beim Generali Ladies Linz ausgeschieden. Die beim mit 235.000 Dollar dotierten WTA-Turnier an Nummer zwei gesetzte Amerikanerin unterliegt im Viertelfinale Stefanie Vögele. Die Schweizerin setzt sich nach hartem Kampf mit 6:7(3), 6:4 und 7:5 durch. Ebenfalls im Halbfinale steht Carla Suarez-Navarro. Die an vier gereihte Spanierin siegt gegen die Belgierin Kirsten Flipkens klar in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen