Paszek verliert in Linz-Quali

Aufmacherbild
 

Für Tamira Paszek (WTA 115) geht das Generali Ladies Linz bereits in der ersten Runde des Qualifikationsbewerbs zu Ende. Die 23-jährige Vorarlbergerin muss sich am Samstag der an drei gesetzten Niederländerin Kiki Bertens (WTA 77) knapp mit 7:5, 2:6, 5:7 geschlagen geben. Bertens erhöht damit im Head-to-Head auf 2:0. Ausgeschieden ist auch Pia König (WTA 459): Die Wienerin, dank einer Wild Card am Start, unterliegt der Schwedin Sofia Arvidsson (WTA 166) in zwei Sätzen mit 4:6, 5:7.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen