Kerber bekommt Mosers Wild Card

Aufmacherbild
 

Turbulente Wild-Card-Vergabe beim Generali Ladies Linz: Nachdem am Samstag Lisa-Maria Moser die letzte Wild Card zugesprochen wurde, wechselt sie in letzter Sekunde doch noch den Besitzer. Die Weltranglisten-Neunte Angelique Kerber fragte kurzfristig um einen Startplatz an. Die Veranstalter erfüllten den Wunsch der Deutschen, die nun neue Nummer 1 ist. "Das ist eine Sensation, so kurzfristig noch eine Top-Ten-Spielerin einladen zu können", freut sich Turnierdirektorin Sandra Reichel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen