Li Na gibt Karriere-Ende bekannt

Aufmacherbild

Chinas Tennis-Star hängt ihren Schläger an die Wand! Wegen zahlreicher Verletzungen könne sie nicht mehr als Profisportlerin bei Wettkämpfen antreten, verlautbart sie auf ihrem verifizierten Account auf dem twitterähnlichen Mikroblog Weibo. "Mein 32 Jahre alter Körper sagt mir, dass es einfach nicht mehr geht." Li Na gewann mit den French Open in Paris als erste Chinesin ein Grand-Slam-Turnier, 2014 sicherte sich die aktuelle Nummer sechs der Weltrangliste den Titel bei den Australian Open.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen