Erstrunden-Aus für Klaffner

Aufmacherbild
 

Patricia Mayr-Achleitner bleibt Österreichs einzige Vertreterin im Achtelfinale des Generali Ladies Linz 2013. Melanie Klaffner (WTA 184) verliert am Mittwoch in der ersten Runde des mit 235.000 Dollar dotierten WTA-Turniers gegen die Rumänin Alexandra Cadantu (WTA 72) mit 6:7 (4), 2:6. Die 23-jährige Oberösterreicherin stand dank einer Wild Card im Hauptbewerb. Bereits am Dienstag verlor Yvonne Meusburger in Runde eins. Mayr-Achleitner trifft am Donnerstag auf Maryna Zanevska (UKR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen