Tokio: Nummer eins bereits raus

Aufmacherbild

Bittere Pille für die Veranstalter der Japan Open in Tokio: Die mit einer Wildcard ausgestattete Nummer eins, Carla Suarez Navarro, scheitert in der ersten Runde. Die Spanierin muss sich Kateryna Bondarenko (UKR) in 1:23 Stunden mit 4:6 und 4:6 geschlagen geben. Dagegen ist die Ukrainerin Zarina Diyas (2) weiter, sie bezwingt Kiki Bertens (NED) mit 6:4, 6:4. Neben Suarez Navarro muss auch Alison Riske (USA-4) nach einem 6:0, 4:6, 1:6 gegen Saisai Zheng (CHN) die Heimreise antreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen