Halep siegt in New Haven

Aufmacherbild

Simona Halep gewinnt das mit 690.000 Dollar dotierte WTA-Premier-Turnier in New Haven. Die 21 Jahre alte Rumänin besiegt am Samstag im Endspiel die an drei gesetzte Tschechin Petra Kvitova überraschend klar mit 6:2, 6:2. Für Halep, die sich damit erstmals unter die Top 20 schieben wird, ist es nach Nürnberg, Hertogenbosch und Budapest der bereits vierte WTA-Titel in diesem Jahr bzw. ihrer Karriere. "Ich habe extrem viel Selbstvertrauen - ich spiele derzeit sehr gut", so Halep.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen