Paszek in Eastbourne im Finale

Aufmacherbild

Tamira Paszek steht im Endspiel des WTA-Turniers in Eastbourne. Die Vorarlbergerin schlägt im Semifinale die Französin Marion Bartoli mit 4:6, 7:5, 6:4. Nach 3:05 Stunden verwandelt Paszek ihren ersten Matchball. Bartoli ist zu diesem Zeitpunkt aber durch eine Oberschenkelverletzung gehanidcapt, muss bei 2:3 im dritten Satz sogar ein Medical Timeout nehmen. Im vierten WTA-Finale ihrer Karriere trifft Paszek auf Angelique Kerber (GER), die Klara Zakopalova (CZE) mit 6:0, 6:3 eliminiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen