Favoriten-Sterben in Eastbourne

Aufmacherbild
 

Im Achtelfinale müssen sich einige prominente Damen von dem mit 731.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Eastbourne verabschieden. Die an sieben gesetzte Kanadierin Eugenie Bouchard kann gegen die Schweizerin Belinda Bencic beim Stand von 4:6, 0:3 nicht mehr weiterspielen. Karolina Pliskova (CZE/8) geht gegen die Polin Agnieszka Radwanska mit 2:6, 1:6 unter. Zudem verliert die an 13 gereihte Italienerin Sara Errani 1:6, 7:5, 2:6 gegen die Russin Daria Gavrilova.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen