"Meuse" in letzter Quali-Runde

Aufmacherbild
 

Yvonne Meusburger fehlt beim mit zwei Millionen Dollar dotierten WTA-Premier-Turnier in Dubai nur noch ein Sieg, um ins Hauptfeld einzuziehen. Die Dornbirnerin setzt sich in der 2. Qualifikations-Runde gegen die Französin Kristina Mladenovic mit 6:7(3), 6:3, 6:1 durch. In der 3. und letzten Qualirunde am Montag wartet nun mit der Italienerin Flavia Pennetta die Nummer 3 der Setzliste. Erfolgserlebnis auf für Tamira Paszek. Sie steht beim Challenger-Turnier in Rancho Santa Fe (USA) im Finale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen