Kvitova scheitert in Doha

Aufmacherbild
 

Überraschung beim WTA-Turnier in Doha. Für Petra Kvitova ist bereits im Viertelfinale Endstation. Die Tschechin, Nummer eins des Turniers, muss sich der an neun gereihten Spanierin Carla Suarez mit 6:3,0:6,3:6 geschlagen geben. Ebenfalls im Viertelfinale ausgeschieden ist Andrea Petkovic. Die Deutsche (-6) zieht gegen Lucie Safarova (CZE) mit 2:6,1:6 den Kürzeren. Eine Runde weiter ist Viktoria Asarenka. Die Weißrussin schlägt Caroline Wozniacki (DEN-3) 6:3,6:1 und steht im Halbfinale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen