Safarova trotz Regenpause weiter

Aufmacherbild
 

Lucie Safarova lässt sich in Runde 2 des WTA-Turniers von Cincinnati auch von einer Regenpause nicht aus der Ruhe bringen. Die an Nummer sieben gesetzte Tschechin besiegt Wildcard-Gewinnerin Coco Vandeweghe (USA) mit 6:4,7:5. Jelena Jankovic (SRB) ist nach 7:6(4),6:4 über Madison Keys (USA) ebenso weiter wie Varvara Lepchenko (USA) nach 7:5,6:4 über die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni. Anastasia Pavlyuchenkova (RUS) eliminiert die Qualifikantin Yaroslava Shvedova (KAZ) mit 2:6,6:3,6:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen