4. Charleston-Sieg für Williams

Aufmacherbild

Serena Williams entscheidet das WTA-Turnier in Charleston (796.000 Dollar, grüner Sand) zum vierten Mal nach 2003, 2008 und 2012 für sich. Die 31-jährige Südamerikanerin, an Nummer eins gesetzt, muss gegen die Serbin Jelena Jankovic zwar den ersten Satz abgeben, dreht dann aber auf und setzt sich nach 1:55 Stunden Spielzeit mit 3:6, 6:0 und 6:2 durch. Insgesamt ist es für Williams der 73. Turniersieg. Im Head-to-Head mit Jankovic stellt sie auf 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen