WTA-Championships in Singapur

Aufmacherbild

Die WTA-Championships der besten acht Tennis-Damen und der besten acht Damen-Doppel finden von 2014 bis 2018 in Singapur statt. Der fünf Millionen Einwohner große Stadtstaat in Südostasien setzt sich gegen Tianjin (China) und Monterrey (Mexiko) durch. Die Spiele werden in einem 7.500 Zuschauer fassenden Hallenstadion steigen. Singapur ist der neunte Austragungsort des einstigen Masters, das erstmals 1972 stattfand. Heuer wird der traditionelle Jahresabschluss noch in Istanbul gespielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen