Azarenka verliert Finale

Aufmacherbild
 

Victoria Azarenka unterliegt der Australierin Samantha Stosur im Finale des WTA-Turniers von Carlsbad überraschend mit 2:6,3:6. Für Stosur ist es der vierte Titel und erste Sieg im neunten Duell gegen die Weißrussin. Azarenka, die trotz der Finalniederlage auf Platz zwei der Weltrangliste vorrückt, sagt auch das dieswöchige Turnier in Toronto wegen Rückenproblemen ab. Im Washington-Endspiel verteidigt Magdalena Rybarikova ihren Titel durch einen 6:4,7:6(2)- Sieg gegen Andrea Petkovic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen