Favoriten siegen in Bukarest

Aufmacherbild

Sara Errani wird ihrer Favoritenrolle beim mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Bukarest gerecht und zieht ins Viertelfinale ein. Die an eins gereihte Italienerin besiegt Shahar Peer aus Israel im Achtelfinale des Sandplatz-Events mit 7:6(5), 6:2. Die Nummer zwei des Turniers, Roberta Vinci, startet mit einem Sieg. Die Italienerin setzt sich in Runde eins gegen Timea Babos aus Ungarn mit 6:2, 6:1 durch. Die Deutsche Julia Görges (4) besiegt Darja Kasatkina (RUS) 7:6(4), 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen