Titel-Comeback für Tennis-Mama

Aufmacherbild

Ein beeindruckendes Comeback feiert Cara Black am Samstag in Auckland: Die 33-Jährige aus Zimbabwe gewinnt an der Seite der Australierin Anastasia Rodionova nach einer Pause von eineinhalb Jahren gleich ihr erstes WTA-Turnier als "Tennis-Mama". Im Endspiel weist das Duo die topgesetzten Julia Görges/Yaroslava Shvedova (GER/KAZ) mit 2:6, 6:2, 10:5 in die Schranken. Bei der Siegerehrung war auch Sohnemann Lachlan mit von der Partie. Für Cara Black war es der bereits 55. WTA-Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen