Beste Endplatzierung für Paszek

Aufmacherbild

Tamira Paszek darf sich über die höchste Weltranglisten-Platzierung zu einem Saisonende freuen. Im aktuellen Ranking scheint die Vorarlbergerin als 30. auf. Mit Daniela Hantuchova (diese Woche beim "Tournament of the Champions" im Einsatz) kann zwar noch eine Spielerin an ihr vorbeiziehen, bislang war Paszek zu Jahresende aber noch nie besser als 42. An der Spitze liegt erstmals zu Saisonende Victoria Azarenka, die 550 Punkte vor Maria Sharapova und 1.195 vor Serena Williams führt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen