Williams muss in Rom w.o. geben

Aufmacherbild

Serena Williams muss ihr Halbfinal-Antreten beim WTA-Turnier in Rom absagen. Die US-Amerikanerin, die in dieser Saison bereits auf Sand in Charleston und Madrid triumphiert hat, gibt wegen einer Rückenverletzung w.o. Die Chinesin Li Na steht damit kampflos im Endspiel. Die Absage sei vor allem eine Vorsichtsmaßnahme, es handle sich um keine ernste Verletzung. "Ich bin zuversichtlich, dass ich bei den French Open in Paris wieder hundertprozentig fit sein werde", erklärt Williams.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen