Meusburger erstmals in Top 50

Aufmacherbild
 

Zum ersten Mal in ihrer Karriere schafft Yvonne Meusburger den Sprung in die Top 50 der Tennis-Weltrangliste. Die 30-Jährige verbessert sich um drei Positionen und befindet sich auf Rang 50 der besten Spielerinnen. Patricia Mayr-Achleitner nähert sich derweilen der Top 100 - ihr fehlt nur noch ein Platz. Serena Williams bleibt die Nummer eins. Bei den Herren verbessert sich Dominic Thiem um acht Ränge auf Platz 141 - ebenfalls ein Karrierehoch. Jürgen Melzer bleibt 23., Rafael Nadal Erster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen