Geldstrafe für Serena Williams

Aufmacherbild

Serena Williams wird für die späte Absage für das WTA-Turnier in Dubai mit einer Geldstrafe von 50.000 (37.000 Euro) Dollar belegt. Noch härter wird Victoria Azarenka sanktioniert, die 100.000 Dollar (75.000) berappen muss. "Es ist sehr enttäuschend für uns Veranstalter und für die Fans, die aus der ganzen Welt angereist sind", kommentierte Turnierdirektor Salah Tahlak die Absagen von Williams und Asarenka. "Aber beide Spielerinnen haben versprochen, im nächsten Jahr wieder zu kommen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen