Mayr-Achleitner im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Patricia Mayr-Achleitner startet gut ins Tennis-Jahr 2014. Die Tirolerin zieht beim 500.000-Dollar-Turnier in Shenzhen mit einem 7:6(2), 6:4-Sieg über die an drei gesetzte Tschechin Klara Zakopalova ins Viertelfinale ein. Dort trifft sie auf Annika Beck. Die Deutsche, Nummer 8 des Turniers, gewinnt ihr Achtelfinale gegen Viktoria Golubic (SUI) mit 6:3, 5:7, 6:3. Im Doppel steht Mayr-Achleitner mit Partnerin Johanna Konta nach 6:3,6:2 über Yung-Jan/Husarova im Halbfinale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen