Wird Azarenka entthront?

Aufmacherbild
 

Victoria Azarenka kann als elfte Spielerin seit 1975 das Jahr als Nummer eins der Tennis-Weltrangliste beenden. Lediglich Maria Sharapova könnte der Weißrussin diesen Traum zerstören. Die Russin müsste dazu allerdings die zurzeit stattfindenden WTA-Championships in Istanbul gewinnen, während der Linz-Siegerin beim Saisonfinale zwei Siege in der Roten Gruppe gegen Serena Williams (USA), Angelique Kerber (GER) und Li Na (CHN) reichen würden. Seit 2007 wechselte die Führung 15 Mal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen