Williams zieht aus Turnier raus

Aufmacherbild

US-Superstar Serena Williams muss um ihren Start bei den Australian Open bangen! Wegen einer Knöchelverletzung zieht sich die 13-fache Grand-Slam-Gewinnerin vorzeitig vom WTA-Turnier in Brisbane zurück. Williams zog sich die Blessur im Achtelfinale gegen Bojana Jovanovski (SRB) bei 6:2, 5:3 zu, beendete aber noch die Partie. "Mein linker Knöchel ist verstaucht. Ich muss jetzt ein paar Tage pausieren und schauen, wie er sich entwickelt. Ich hoffe, dass ich die Australian Open spielen kann."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen