Serena Williams plant Comeback

Aufmacherbild

Serena Williams will nach ihrem vorzeitigen Saison-Ende Anfang 2016 wieder auf die Tennisbühne zurückkehren. Die Weltranglisten-Erste will beim Hopman Cup, der inoffiziellen Mixed-WM (3.-9.1.2016), in Perth gemeinsam mit Jack Sock für die USA antreten. "Für mich ist der Hopman Cup eine exzellente Vorbereitung auf die Australian Open", sagt die US-Amerikanerin. Williams hatte nach ihrem Halbfinal-Aus bei den US Open ihre Teilnahme an den restlichen Turnieren in dieser Saison abgesagt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen