Radwanska triumphiert in Tokio

Aufmacherbild
 

Die Polin Agniezska Radwanska gewinnt nach Carlsbad im Sommer in Tokio ihren zweiten WTA-Premier-Titel in dieser Saison. Im Endspiel des mit 2,05 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events setzt sich die 22-Jährige gegen die an vier gesetzte Russin Vera Zvonareva mit 6:3, 6:2 durch. Für Radwanska, die im Head-to-Head mit 3:2 in Führung geht, ist es der insgesamt sechste Turniersieg auf der Tour. Zvonareva beendet ihr 30. Endspiel zum 18. Mal als Verliererin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen