Radwanska triumphiert in Peking

Aufmacherbild
 

Der Erfolgslauf von Agnieszka Radwanska geht weiter. Nachdem die 22-jährige Polin zu Beginn des Monats beim WTA-Turnier in Tokio gewinnen konnte, nimmt sie auch in Peking die Siegestrophäe mit nach Hause. Im Finale des mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turniers schlägt die aktuelle Nummer zwölf der Welt die Deutsche Andrea Petkovic in drei Sätzen mit 7:5, 0:6 und 6:4. Für die gebürtige Krakauerin ist es der siebte Turniersieg auf der WTA-Tour und der dritte im Jahr 2011.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen