Radwanksa in Guangzhou schon out

Aufmacherbild
 

Urszula Radwanksa ist beim WTA-Turnier in Guangzhou ausgeschieden. Die an Nummer fünf gesetzte Polin unterliegt beim mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatz-Event in Runde eins Vesna Dolonc mit 5:7 und 2:6. Die Serbin ist somit die nächste Gegnerin von Yvonne Meusburger. Laura Robson hat bei ihrem Auftakt hingegen wenig Probleme. Die 19-jährige Britin, in Guangzhou an drei gereiht, fertigt die Serbin Jovana Jaksic in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:4 ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen