Paszek im Quebec-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Tamira Paszek steht beim mit 220.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Quebec City im Halbfinale. Die Titelverteidigerin gewinnt am Freitag gegen die Britin Heather Watson nach 2:08 Stunden 6.4, und 7:6(5). Die 20-jährige Vorarlbergerin holt in beiden Sätze frühe Breaks auf und stellt im Head-to-Head auf 2:0. In der Vorschlussrunde trifft die Nummer drei des Hartplatz-Turniers auf Marina Erakovic. Die Neuseeländerin eliminiert die topgesetzte Daniela Hantuchova aus Tschechien mit 6:4, 6:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen