Paszek in Quali gescheitert

Aufmacherbild
 

In der ersten Qualifikationsrunde für das mit über 2,5 Millionen Dollar dotierte WTA-Turnier in Cincinnati (USA) ist für Tamira Paszek schon Endstation. Die Nummer 117 im WTA-Ranking muss sich der Puerto Ricanerin Monica Puig (Nr. 67) in zwei Sätzen mit 4:6 und 4:6 geschlagen geben. In den 81 Spielminuten gibt die 23-Jährige vier Mal ihr Service ab. Vor allem beim Aufschlag ist die Vorarlbergerin zu fehleranfällig. Sie serviert zwar sechs Asse, fabriziert aber auch zehn Doppelfehler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen