Regen: Paszek muss erneut warten

Aufmacherbild
 

Für Tamira Paszek heißt es in Montreal einmal mehr: Bitte warten. Die Vorarlbergerin kann ihr Achtelfinal-Spiel gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro am Freitagabend nicht bestreiten. Erneut macht starker Regen den Veranstaltern des mit 2,168 Mio. Dollar dotierten WTA-Turniers einen Strich durch die Rechnung. In Toronto zieht Jürgen Melzer indes mit Doppelpartner Paes (IND) nach einem 6:7(5),6:4,10:6-Sieg über Fyrstenberg/Matkowski (POL) ins Halbfinale ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen