Paszek scheitert in Luxemburg

Aufmacherbild

Für Tamira Paszek ist beim mit 220.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Luxemburg im Achtelfinale Endstation. Die 20-jährige Vorarlbergerin muss sich Mittwochabend Julia Görges glatt mit 4:6 und 2:6 geschlagen geben. Die als Nummer sechs gesetzte Deutsche verwandelt bei Aufschlag Paszek nach 1:17 Stunden ihren zweiten Matchball zum klaren Zweisatz-Erfolg. Im Head-to-Head liegt Görges mit 2:1 in Führung. Für Österreichs Nummer eins bedeutet das Aus gleichzeitig das Ende der Saison.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen