Paszek verliert zum Auftakt

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Nummer eins Tamira Paszek ist bei dem mit 2,168 Millionen Dollar dotierten WTA-Turnier in Doha bereits in der ersten Runde Endstation. Die 21-jährige Vorarlbergerin unterliegt der Britin Anne Keothavong nach 2:20 Stunden mit 6:7 (4), 6:7 (5). Im Tiebreak des zweiten Satzes gibt Paszek gegen die Weltranglisten-88. eine 4:1-Führung aus der Hand. Damit ist Paszek im Jahr 2012 weiter sieglos. 0:7 lautet die bislang desaströse Bilanz in dieser Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen