Sharapova geht über drei Sätze

Aufmacherbild
 

Maria Sharapova muss im Viertelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turniers von Acapulco über die volle Distanz gehen. Die topgesetzte Russin besiegt die Slowakin Magdalena Rybarikova schlussendlich aber doch relativ sicher mit 6:1, 4:6, 6:2. Sharapovas nächste Gegnerin ist Caroline Garcia: Die an drei gereihte Französin profitiert von der Aufgabe ihrer Gegnerin Mirjana Lucic-Baroni beim Stand von 6:2, 2:1. Timea Bacsinszky (SUI/5) schlägt Johanna Larsson (SWE) 6:3, 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen