Meusburger verabschiedet Bammer

Aufmacherbild
 

Die Vorarlbergerin Yvonne Meusburger gewinnt am Donnerstag im Achtelfinale des WTA-Turniers von Bad Gastein (220.000 Dollar) das ÖTV-Duell gegen Sybille Bammer mit 6:2, 6:1. Für die 31-jährige Oberösterreicherin war es das letzte Match auf der WTA-Tour. Ab sofort hängt Bammer das Racket an den Nagel. Meusburger trifft am Freitag im Viertelfinale entweder auf die Tschechin Sandra Zahlavova oder die Spanierin Maria Jose Martinez Sanchez.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen